Berufsabschluss nachholen

© Fotolia

Haben Sie bereits Erfahrungen in der Arbeitswelt, aber keinen anerkannten Berufsabschluss im entsprechenden Berufsfeld? Dafür ist es nie zu spät! Sie können nachträglich ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ oder ein eidgenössisches Berufsattest EBA in einem anerkannten Beruf erwerben. Das bringt Ihnen viele Vorteile: Sie verbessern Ihre Situation auf dem Arbeitsmarkt, haben neue Möglichkeiten der Weiterbildung und damit auch die Chance, sich beruflich zu verändern und zu entwickeln.

Mehr zu den verschiedenen Lehrabschlüssen

Es gibt verschiedene Wege, einen Berufsabschluss nachzuholen. Welches der richtige ist, hängt von Ihren Zielen und Ihrer bisherigen Ausbildung und Berufserfahrung ab.

Eine detaillierte Übersicht finden Sie auf der Webseite Berufsabschluss für Erwachsene.

Einzelberatung

Haben Sie individuelle Fragen? Wenn Sie im Kanton Basel-Stadt wohnhaft sind, können Sie sich bei der Berufsberatung Basel-Stadt für eine Einzelberatung anmelden. Diese ist kostenlos.

Mehr Informationen und Anmeldung zur Berufsberatung

nach oben

Online-Beratung

Möchten Sie Ihre Frage jetzt gleich stellen? Wenden Sie sich an die Online-Beratung der Berufsberatung Basel-Stadt.

Online-Formular

nach oben

Finanzielle Unterstützung

Möglicherweise können Sie finanzielle Unterstützung in Form eines Stipendiums erhalten.

Mehr zu Stipendien

nach oben